Sie sind hier: Home > Politik >

Deutsche Medaillenflut am Strand von Rio

Paralympics  

Deutsche Medaillenflut am Strand von Rio

14.09.2016, 22:14 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rio de Janeiro (dpa) - Die Straßen am Strand von Barra waren für die deutschen Radfahrer mit Gold gepflastert. Nach Abonnement-Sieger Michael Teuber und Siegdebütantin Dorothee Vieth raste heute in Rio de Janeiro auch Hans-Peter Durst zu seinem ersten Paralympics-Erfolg. Und damit nicht genug: Andrea Eskau und Denise Schindler jeweils als Zweite sowie Vico Merklein als Dritter sorgten aus deutscher Sicht für den bislang medaillenträchtigsten Tag bei diesen Spielen. «Das ist eine Riesennummer», sagte der Chef de Mission, Karl Quade.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal