Sie sind hier: Home > Politik >

Britische Botschaft in Türkei aus Sicherheitsgründen zu

Terrorismus  

Britische Botschaft in Türkei aus Sicherheitsgründen zu

16.09.2016, 12:13 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Ankara (dpa) - Nach der Schließung der deutschen Vertretungen in der Türkei wegen Hinweisen auf Anschläge ist auch die britische Botschaft geschlossen worden. Das teilte das britische Außenministerium mit. In der Türkei verlautete, es gebe Sicherheitsbedenken. Aus dem Auswärtigen Amt in Berlin hatte es zunächst geheißen, in der laufenden Woche, in der das islamische Opferfest gefeiert werde, seien die deutschen Auslandsvertretungen «eingeschränkt erreichbar und für den Publikumsverkehr geschlossen».

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal