Sie sind hier: Home > Politik >

Papst Franziskus ruft Südkaukasus zu Frieden auf

Kirche  

Papst Franziskus ruft Südkaukasus zu Frieden auf

01.10.2016, 03:54 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Tiflis (dpa) - Bei seinem neuesten Kaukasus-Besuch wird Papst Franziskus heute in der georgischen Hauptstadt Tiflis einen Gottesdienst zelebrieren. Zu der Feier in einem Stadion werden Zehntausende Menschen erwartet. Schon gestern hatte der Pontifex angesichts der vielen schwelenden Konflikte im Südkaukasus zu einem friedlichen Zusammenleben aufgerufen. Für den Papst ist dies bereits die zweite Kaukasus-Reise innerhalb von drei Monaten. Bereits im Juni hatte er das benachbarte Armenien besucht und dort für Frieden im Streit zwischen Baku und Eriwan um das Gebiet Berg-Karabach gebetet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal