Sie sind hier: Home > Politik >

Verletzte bei Demonstration nahe «Dschungel von Calais»

Migration  

Verletzte bei Demonstration nahe «Dschungel von Calais»

01.10.2016, 20:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Calais (dpa) - Bei einer Demonstration nahe des umstrittenen Flüchtlingscamps bei Calais in Nordfrankreich sind drei Bereitschaftspolizisten und ein Journalist leicht verletzt worden. Die Polizei, die Flüchtlingen und aus ganz Frankreich angereisten Unterstützern gegenüberstand, setzte laut Bericht einen Wasserwerfer und Tränengas ein. Aus der Menge der Protestierenden flogen Steine Richtung Polizei. Die Regierung in Paris will das Lager schließen, ein Termin dafür steht aber noch nicht fest. In der Nähe des Hafens am Ärmelkanal leben etwa 7000 Menschen in Hütten und Zelten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal