Sie sind hier: Home > Politik >

William und Kate besuchen kanadische Hilfseinrichtungen

Leute  

William und Kate besuchen kanadische Hilfseinrichtungen

01.10.2016, 22:12 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Victoria (dpa) - Der britische Prinz William und seine Ehefrau Kate haben am letzten Tag ihrer Kanadareise Einrichtungen zur Familienhilfe besucht. Die beiden waren unter anderem im «Cridge Center for the Family», wo bedürftige Familien Wohnraum bekommen. Nach einer Abschlusszeremonie auf dem Flughafen von Victoria in British Columbia ist für die britischen Royals der Rückflug nach London geplant. Während der einwöchigen Visite der Familie standen vor allem die beiden Kinder George und Charlotte im Mittelpunkt. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe