Sie sind hier: Home > Politik >

Geberkonferenz: Afghanistan erhält 15,2 Milliarden Dollar

International  

Geberkonferenz verspricht Afghanistan 15,2 Milliarden Dollar

06.10.2016, 08:02 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Brüssel (dpa) - Die internationale Gemeinschaft hat Afghanistan für die kommenden vier Jahre Finanzhilfen in Höhe von 15,2 Milliarden US-Dollar zugesagt. Das teilten die Organisatoren der Brüsseler Geberkonferenz mit. Im Gegenzug für die Unterstützung werden von der afghanischen Regierung allerdings stärkere Reformanstrengungen verlangt. Man erwarte, dass die Regierung in Kabul bei der Beachtung von Menschenrechten und der Bekämpfung von Korruption ihre Aufgaben erfülle, erklärte Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Zudem müsse die afghanische Führung in Migrationsfragen kooperieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal