Sie sind hier: Home > Politik >

Flugzeugpiloten mit Laserpointer geblendet

Kriminalität  

Flugzeugpiloten mit Laserpointer geblendet

07.10.2016, 16:18 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Kolbermoor (dpa) - Ein vermeintlicher Scherz, der schlimme Folgen haben kann: Mit einem Laserpointer hat ein Unbekannter in der Nacht bei Kolbermoor in Bayern auf ein Passagierflugzeug gezielt und die Piloten irritiert. Nach Polizeiangaben war die Maschine von Johannesburg in Südafrika in Richtung München unterwegs. Die Flugsicherung wertete die Daten aus und grenzte den Tatort auf ein Waldstück ein. Vom Täter fehlt jedoch jede Spur.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal