Sie sind hier: Home > Politik >

Regierende Islamisten gewinnen Parlamentswahl in Marokko

Wahlen  

Regierende Islamisten gewinnen Parlamentswahl in Marokko

08.10.2016, 14:08 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rabat (dpa) - Die regierenden Islamisten haben die Parlamentswahl in Marokko nach offiziellen Ergebnissen gewonnen. Die moderate islamistische Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung, die seit 2011 eine Koalition mit Liberalen, Kommunisten und Königstreuen anführt, habe 125 der 395 Sitze errungen, teilte das Innenministerium mit. Die königsnahe Partei der Authentizität und Modernität komme auf 102 Mandate. Die PJD führt seit 2011 die einzige islamistische Regierung Nordafrikas an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal