Sie sind hier: Home > Politik >

Ein Toter bei Lawinenabgang in Tirol

Notfälle  

Ein Toter bei Lawinenabgang in Tirol

16.10.2016, 22:36 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Hintertux (dpa) - Bei einem Lawinenabgang ist in Tirol ein Schneetourengeher getötet worden. Der 25-Jähriger war am Hintertuxer Gletscher mit einem anderen Mann unterwegs. Der 44-Jährige konnte gerettet werden. Ein Zeuge hatte seine Hand aus dem Schnee ragen sehen und ihn ausgegraben. Die Leiche des jüngeren Mannes fanden die Retter etwa zwei Meter tief im Schnee. Beide Tourengeher stammen aus Österreich. Sie hatten keine Lawinenpiepser dabei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal