Sie sind hier: Home > Politik >

Tusk: EU verurteilt Luftangriffe auf Zivilisten in Syrien

EU  

Tusk: EU verurteilt Luftangriffe auf Zivilisten in Syrien

21.10.2016, 01:54 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union verurteilt nach Worten von Ratspräsident Donald Tusk die Luftangriffe auf Zivilisten in Syrien. Er bezog das auf die syrische Regierung und ihre Verbündeten, insbesondere Russland. «Wir werden alle Optionen in Betracht ziehen, wenn die Gräueltaten nicht aufhören», sagte Tusk am frühen Morgen nach dem ersten Tag des EU-Gipfels in Brüssel. Zuvor hatten die 28 Staats- und Regierungschefs stundenlang hinter verschlossenen Türen um eine gemeinsame Linie zu Russland gerungen. Länder wie Ungarn hatten Vorbehalte gegen die Drohung mit neuen Sanktionen geäußert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal