Sie sind hier: Home > Politik >

Ceta-Krise überrollt EU-Gipfel

EU  

Ceta-Krise überrollt EU-Gipfel

21.10.2016, 23:54 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Brüssel (dpa) - Doppelter Rückschlag für den EU-Gipfel: Die 28 Staats- und Regierungschefs haben nicht zur Rettung des Handelspakts Ceta betragen können und einigten sich auch nicht auf einen harten Kurs gegen Russland im Syrien-Konflikt. Besonders der Abbruch der Ceta-Verhandlungen droht die Union tiefer in die Krise zu stürzen. Nach dem Gipfel blieb offen, wie die Union das Gezerre um Ceta bis zur geplanten Unterzeichnung des Handelsabkommens mit Kanada am kommenden Donnerstag beenden will. Eine zermürbte kanadische Handelsministerin Chrystia Freeland erklärte, dass sie derzeit keine Chance mehr für das Abkommen sehe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal