Sie sind hier: Home > Politik >

Minderjährige Flüchtlinge haben Calais verlassen

Migration  

Minderjährige Flüchtlinge haben Calais verlassen

02.11.2016, 18:00 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Calais (dpa) - Nach der Räumung des Flüchtlingslagers von Calais haben nun auch die verbliebenen unbegleiteten Minderjährigen die Stadt am Ärmelkanal verlassen. 1616 junge Migranten wurden heute mit Bussen weggefahren, sagte ein Sprecher der örtlichen Präfektur. Sie sollten in anderen Regionen des Landes gebracht werden. In Calais verbleiben damit nun noch etwas mehr als 300 Frauen mit Kindern - sie sollen von morgen an in andere Unterkünfte wechseln.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal