Sie sind hier: Home > Politik >

30 Männer greifen Zuschauer und Spieler bei Fußballspiel an

Kriminalität  

30 Männer greifen Zuschauer und Spieler bei Fußballspiel an

07.11.2016, 02:46 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Jülich (dpa) - Mit Baseballschlägern und Eisenstangen sind etwa 30 Männer bei einem Fußballspiel im nordrhein-westfälischen Jülich auf Spieler und Zuschauer losgegangen. Dabei wurden gestern Nachmittag neun Menschen verletzt, wie die Polizei mitteilte. Beim Eintreffen der Beamten waren die Angreifer bereits weg. Von den Verletzten mussten drei Personen im Krankenhaus bleiben. Die genauen Hintergründe sind unklar, auch die Angreifer sind unbekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal