Sie sind hier: Home > Politik >

Polizei: Lage im Konsulat unter Kontrolle

Konflikte  

Polizei: Lage im Konsulat unter Kontrolle

10.11.2016, 23:04 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Masar-i-Scharif (dpa) - Nach Auskunft der afghanischen Polizei soll es bei dem Angriff der radikalislamischen Taliban auf das deutsche Generalkonsulat wohl nur einen Angreifer gegeben haben. Die Lage sei unter Kontrolle, sagte der Polizeichef der Provinz. Deutsche Truppen hatten das Konsulat Zimmer für Zimmer durchkämmten, seien aber nicht auf weiteren Widerstand gestoßen. Der Attentäter habe eine Lastwagenbombe gegen eine Mauer des Konsulats gefahren, hieß es weiter. Nach Angaben der Behörden gibt es mindestens zwei Tote außerhalb des Konsulats, die Zahl der Verletzten stieg auf 110.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal