Sie sind hier: Home > Politik >

Nach Angriff auf Konsulat: Deutsche Mitarbeiter unversehrt

Konflikte  

Nach Angriff auf Konsulat: Deutsche Mitarbeiter unversehrt

11.11.2016, 00:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Masar-iScharif (dpa) - Alle deutschen Mitarbeiter des deutschen Generalkonsulats in der nordafghanischen Stadt Masar-i- Scharif sind bei dem Angriff auf das Gebäude unversehrt geblieben. Das sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes, wenige Stunden nach dem Taliban-Angriff. Das Gebäude sei allerdings erheblich beschädigt. Bei dem Angriff starben mindestens vier Menschen, weitere 119 wurden verletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal