Sie sind hier: Home > Politik >

Mehrere Tote bei Explosion auf US-Stützpunkt Bagram

Konflikte  

Mehrere Tote bei Explosion auf US-Stützpunkt Bagram

12.11.2016, 12:48 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Kabul (dpa) - Zwei Tage nach dem Anschlag auf das deutsche Generalkonsulat in Afghanistan hat es eine Attacke auf den US-Luftwaffenstützpunkt Bagram gegeben. Nach Angaben lokaler Behörden wurden dabei mindestens 4 Menschen getötet und 14 verletzt. Im Kurznachrichtendienst Twitter bekannten sich die Taliban zu der Explosion. Ein Sprecher erklärte, es habe sich um einen Selbstmordanschlag gehandelt. Von Seiten des US-Militärs gab es vorerst keine Äußerungen zu dem Vorfall.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal