Sie sind hier: Home > Politik >

Fünf Tote bei Feuer in Limas «Larcomar» nahe Hotel des APEC-Gipfels

Brände  

Fünf Tote bei Feuer in Limas «Larcomar» nahe Hotel des APEC-Gipfels

16.11.2016, 23:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Lima (dpa) - In einer weltweit bekannten, auf eine Klippe über dem Pazfik gebauten Einkaufsmeile der peruanischen Hauptstadt Lima sind bei einem Brand mindestens fünf Menschen getötet worden. Das teilte der Polizeichef Limas mit. Das auf mehreren Ebenen in die Erde gebaute Zentrum «Larcomar» ist auch bei Touristen wegen der grandiosen Ausblicke auf Küste und Meer beliebt. Sieben Menschen werden noch vermisst. Der starke Rauch hüllte auch das gegenüberliegende Marriott-Hotel ein, in dem von Freitag an US-Präsident Barack Obama logieren soll, der zum Gipfel der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft nach Lima reist.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal