Sie sind hier: Home > Politik >

Obama: Keine Lösung für Syrien in Sicht

Apec  

Obama: Keine Lösung für Syrien in Sicht

21.11.2016, 01:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Lima (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat sich nach einem kurzen Gespräch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin wenig zuversichtlich über eine Lösung des Syrien-Konflikts gezeigt. «Ich bin nicht optimistisch mit Blick auf den Prozess in nächster Zeit», sagte Obama bei seiner letzten Pressekonferenz in der peruanischen Hauptstadt Lima. Er kritisierte erneut scharf die russischen Bombardements in Syrien. Beide waren beim Gipfel der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft. Es gab nur einen vierminütigen Wortwechsel am Rande einer Arbeitssitzung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal