Sie sind hier: Home > Politik >

«Abschiedsgeschenk»: Putin heißt Obama immer willkommen

Regierung  

«Abschiedsgeschenk»: Putin heißt Obama immer willkommen

21.11.2016, 04:08 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Lima (dpa) - Wladimir Putin hat US-Präsident Barack Obama bei ihrer letzten Begegnung ein besonderes «Abschiedsgeschenk» gemacht. Er stellte Obama eine Art Willkommensgarantie für Russland aus. «Ich habe ihm für die Jahre der Zusammenarbeit gedankt und ihm gesagt, dass wir uns immer freuen, ihn in Russland zu sehen - wenn es notwendig sein sollte oder wenn er es sich wünscht», sagte Putin zum Abschluss des Asien-Pazifik-Gipfels in der peruanischen Hauptstadt Lima. In Lima gingen sie sich mit Ausnahme eines vierminütigen Wortwechsels aus dem Weg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal