Sie sind hier: Home > Politik >

Wirbelsturm trifft Nicaragua - Erdbeben erschüttert El Salvador

Erdbeben  

Wirbelsturm trifft Nicaragua - Erdbeben erschüttert El Salvador

25.11.2016, 04:55 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

San Salvador (dpa) - Bei seinem Zug über Nicaragua hinweg hat Hurrikan «Otto» zunächst keine allzu schweren Schäden verursacht. Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde bahnte sich der Wirbelsturm seinen Weg durch den Süden des mittelamerikanischen Landes. Eine Frau starb an einem Herzinfarkt. Zuvor waren die Pazifikküsten von El Salvador und Nicaragua von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Das Zentrum lag rund 150 Kilometer südsüdwestlich der Küste in zehn Kilometer Tiefe im Meer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe