Sie sind hier: Home > Politik >

Atomausstieg: Atomgegner liegen nach Umfragen leicht vorne

Volksabstimmung zum Atomausstieg  

Atomgegner liegen nach Umfragen leicht vorne

27.11.2016, 12:39 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Bern (dpa) - Die Schweizer entscheiden am heutigen Sonntag in einer Volksabstimmung über die Restlaufzeit ihrer Atomkraftwerke. Die Grüne Partei hatte die Initiative gestartet, in der eine Begrenzung der Laufzeit auf 45 Jahre festgelegt wird. Damit müssten alle fünf Atomkraftwerke des Landes in den nächsten 13 Jahren vom Netz gehen. Für drei der ältesten Atomkraftwerke der Welt - darunter zwei in unmittelbarer Nähe zu Baden-Württemberg - käme so schon nächstes Jahr das Aus. Umfragen deuten auf einen leichten Vorteil für die Abschaltungsbefürworter hin.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Diese Winterjacken sind diese Saison im Trend
bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018