Sie sind hier: Home > Politik >

Schwere Regenfälle verursachen Chaos in Athen

Wetter  

Schwere Regenfälle verursachen Chaos in Athen

27.11.2016, 09:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Athen (dpa) - Starke Regenfälle und Hagel haben in der Nacht große Schäden in der griechischen Hauptstadt Athen angerichtet und ein Verkehrschaos ausgelöst. Wie die Behörden mitteilten, musste die Feuerwehr in Hunderten Fällen ausrücken, um Menschen aus ihren steckengebliebenen Autos herauszuholen und überschwemmte Wohnungen und Häusern leer zu pumpen. Als ein Segen wurde der Regen dagegen von den Bauern gesehen. In Griechenland herrschten bis gestern sommerliche Temperaturen um die 22 Grad und Dürre. In vielen Regionen waren Waldbrände ausgebrochen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal