Sie sind hier: Home > Politik >

«Dekade für Alphabetisierung»: Bund und Länder stellen Pläne vor

...

Bildung  

«Dekade für Alphabetisierung»: Bund und Länder stellen Pläne vor

28.11.2016, 03:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Bund und Länder stellen heute ihre Pläne zur «Dekade für Alphabetisierung» vor. Den Hintergrund bildet ein trauriger Befund für das Bildungssystem: Mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig schreiben und lesen. Diese sogenannten funktionalen Analphabeten haben es im Alltag schwer, ihre Berufschancen sind teilweise deutlich reduziert. Nun sollen die Lese- und Schreibkompetenzen von Erwachsenen nachhaltig verbessert werden. Allein der Bund will bis zu 180 Millionen Euro investieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI P20 Pro für 1,- €* im Tarif MagentaMobil XL
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018