Sie sind hier: Home > Politik >

Hinweise auf Falschfahrer: Drei Tote bei Unfall in NRW

Unfälle  

Hinweise auf Falschfahrer: Drei Tote bei Unfall in NRW

28.11.2016, 13:48 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Paderborn (dpa) - Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Autobahn bei Paderborn sind drei Menschen ums Leben bekommen - einer von ihnen war vermutlich ein Geisterfahrer. Ein Zeuge habe ausgesagt, dass er nur mit Glück nicht selbst mit dem Falschfahrer kollidiert sei, sagte eine Polizeisprecherin. Festlegen wollte sich die Polizei auf die Unfallursache aber noch nicht. Wenn sich der Verdacht bestätigt, wäre es der vierte tödliche Falschfahrerunfall auf einer Autobahn in Nordrhein-Westfalen seit September.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal