Sie sind hier: Home > Politik >

Beide Blackboxes nach Flugzeugabsturz gefunden

Luftverkehr  

Beide Blackboxes nach Flugzeugabsturz gefunden

29.11.2016, 20:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Medellín (dpa) - Nach dem Absturz des Flugzeugs mit dem Fußballteam AF Chapecoense in Kolumbien sind die beiden Blackboxes der Unglücksmaschine gefunden worden. Das teilte das kolumbianische Transportministerium nach Medienberichten mit. Das Charterflugzeug war in rund 3000 Meter Höhe am Berg El Gordo in der Nähe der Ortschaft La Unión verunglückt - im Landeanflug, knapp 40 Kilometer vor Medellín. Ein Grund könnte nach Angaben der Luftfahrtbehörde Treibstoffmangel sein. Insgesamt sollen 75 Menschen gestorben sein, darunter 19 Mitglieder des Fußballteams. Sechs Insassen überlebten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal