Sie sind hier: Home > Politik >

Wahllokale in Österreich geschlossen

Wahlen  

Wahllokale in Österreich geschlossen

04.12.2016, 17:06 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Wien (dpa) - Bei der Präsidentschaftswahl in Österreich haben die letzten Wahllokale geschlossen. Um 17.00 Uhr endete auch in ganz Wien die Möglichkeit zur Stimmabgabe. 6,4 Millionen Österreicher ab 16 Jahren waren aufgerufen, ihr neues Staatsoberhaupt zu wählen. 700 000 beantragten dazu eine Briefwahlkarte. Im Rennen um das höchste Amt des Landes traten der FPÖ-Kandidat und Rechtspopulist Norbert Hofer und der ehemalige Grünen-Chef Alexander Van der Bellen an. Eine erste Hochrechnung wird zwischen 17.15 und 17.30 Uhr erwartet. Die Auszählung aller Stimmen kann bis zu zwei Tage dauern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal