Sie sind hier: Home > Politik >

Erdbeben vor Papua-Neuguinea - wohl kein Tsunami

Erdbeben  

Erdbeben vor Papua-Neuguinea - wohl kein Tsunami

17.12.2016, 15:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Port Moresby (dpa) - Ein schweres Erdbeben im Südpazifik hat Ängste vor meterhohen Tsunami-Wellen geweckt. Nach ersten Erkenntnissen sind die Folgen aber überschaubar. Das Beben vor Papua-Neuguinea im Südpazifik hatte eine Stärke von 7,9, wie die US-Erdbebenwarte USGS und das Geoforschungszentrum Potsdam angaben. Berichte über Schäden oder Verletzte lagen zunächst nicht vor. Experten hatten anfangs zerstörerische Wellen befürchtet, gaben dann aber Entwarnung. Bereits Anfang Dezember hatten mehrere starke Beben die benachbarte Inselgruppe der Salomonen erschüttert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal