Sie sind hier: Home > Politik >

Schäuble: Einvernehmen zwischen Griechenland und Gläubigern

EU  

Schäuble: Einvernehmen zwischen Griechenland und Gläubigern

07.04.2017, 13:04 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Valletta (dpa) - Auf dem Weg zu weiteren Hilfen für das überschuldete Griechenland haben Athen und die internationalen Geldgeber eine wichtige Hürde genommen. Nach langem Streit über weitere Reformen und Sparmaßnahmen erreichten beide Seiten einen Durchbruch, wie Verhandlungskreise der dpa bestätigten. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sagte vor einem Treffen mit seinen Kollegen aus der Eurogruppe auf Malta, er glaube, der größte Teil der Wegstrecke sei zurückgelegt. Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem bestätigte, man habe «Ergebnisse erzielt».

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal