Sie sind hier: Home > Politik >

Zahl der Vogelgrippe-Fälle geht deutlich zurück

Gesundheit  

Zahl der Vogelgrippe-Fälle geht deutlich zurück

14.04.2017, 08:26 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Greifswald (dpa) - Aufatmen bei den Geflügelhaltern: Die Zahl der Vogelgrippe-Ausbrüche und Funde von infizierten Wildvögeln in Deutschland geht deutlich zurück. Zuletzt gab es einen Ausbruch am 6. April in einem Geflügelbetrieb im Landkreis Cloppenburg in Niedersachsen. Das teilte das Friedrich-Loeffler-Institut mit. Entwarnung wollen die Forscher aber noch nicht geben. Als Grund für den Rückgang nennt das Institut unter anderem den Sonnenschein. UV-Strahlung tötet den Erreger ab.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal