Sie sind hier: Home > Politik >

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert

Zentralbanken  

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert

03.05.2017, 20:22 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Washington (dpa) - Die US-Notenbank Federal Reserve hat ihren Leitzins unverändert in einem Zielkorridor von 0,75 bis 1,0 Prozent belassen. Das teilte die Federal Reserve in einem Statement mit. Die Entscheidung war von den Märkten erwartet worden. Die Fed hatte zuletzt im März den Leitzins um 0,25 Prozent angehoben, es war die dritte Erhöhung nach Dezember 2015 und Dezember 2016. Allgemein wird damit gerechnet, dass die Fed die US-Geldpolitik in den nächsten Monaten weiter moderat straffen wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal