Sie sind hier: Home > Politik >

Nach Terroranschlag: Schweigeminute vor Europa-League-Finale

Fußball  

Nach Terroranschlag: Schweigeminute vor Europa-League-Finale

24.05.2017, 21:00 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Stockholm (dpa) - Im Gedenken an die Opfer des Terroranschlags von Manchester sind die Profis von Manchester United und Ajax Amsterdam unmittelbar vor Anpfiff des Europa-League-Finales am Abend in Stockholm zu einer Schweigeminute zusammenkommen. Dies war bereits tags zuvor von der europäischen Fußball-Union UEFA angekündigt worden. Die Sicherheitsvorkehrungen vor dem Stadion waren vor der Partie lange nicht so stark wie vorher angekündigt. Viele Besucher wurden am Stadioneingang kaum kontrolliert, so kam es auch kaum zu größeren Verzögerungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal