Sie sind hier: Home > Politik >

Steinmeier: Ökumene weiterentwickeln

Kirche  

Steinmeier: Ökumene weiterentwickeln

28.05.2017, 14:04 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Wittenberg (dpa) - Zum Abschluss des Deutschen Evangelischen Kirchentags hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für eine noch engere Zusammenarbeit evangelischer und katholischer Christen ausgesprochen. «Noch vor einem halben Jahrhundert wäre kaum denkbar gewesen, was wir nun an Gemeinschaft unter den christlichen Konfessionen erleben dürfen», sagte Steinmeier nach dem Festgottesdienst auf den Wittenberger Elbwiesen. Der lebendige ökumenische Austausch sollte weiterentwickelt werden. Steinmeier sagte, er sei dankbar für die Leistungen der Christen in Deutschland.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal