Sie sind hier: Home > Politik >

Theodor-Wolff-Preise verliehen - Auszeichnung für Deniz Yücel

Medien  

Theodor-Wolff-Preise verliehen - Auszeichnung für Deniz Yücel

21.06.2017, 21:46 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger hat an fünf Journalisten den renommierten Theodor-Wolff-Preis vergeben. Erstmals gab es einen Sonderpreis, den der in der Türkei inhaftierte Korrespondent der Tageszeitung «Die Welt», Deniz Yücel, erhält. Damit soll nach dem Willen von Jury und Kuratorium «im Geist von Theodor Wolff ein Zeichen für die Pressefreiheit gesetzt werden, die in der Türkei und an vielen anderen Orten der Welt mit Füßen getreten wird». Überreicht wurden die Preise am Abend in Berlin.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal