Sie sind hier: Home > Politik >

Streit in Familie Kohl eskaliert

Parteien  

Streit in Familie Kohl eskaliert

21.06.2017, 23:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Mainz (dpa) - Der Streit innerhalb der Familie des verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl ist eskaliert. Begleitet von zwei Enkelkindern versuchte Kohls Sohn Walter vergeblich, in das Haus seines Vaters in Ludwigshafen-Oggersheim zu gelangen. Der Anwalt der Witwe Maike Kohl-Richter, Stephan Holthoff-Pförtner, warf Walter Kohl vor, vorherige Kontaktversuche ignoriert zu haben und nun bewusst einen Eklat zu inszenieren. Derweil nehmen die Abläufe der Trauerzeremonien konkrete Formen an. Bei einem europäischen Trauerakt am 1. Juli in Straßburg wollen Kanzlerin Angela Merkel und führende Vertreter Europas die Verdienste Kohls würdigen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal