Sie sind hier: Home > Politik >

Dobrindt bestellt Daimler-Verantwortliche ein

Auto  

Dobrindt bestellt Daimler-Verantwortliche ein

13.07.2017, 14:08 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rosenheim (dpa) - Nach dem Bekanntwerden der Ermittlungen wegen möglichen Diesel-Abgas-Betrugs bei Daimler hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt Verantwortliche des Autobauers einbestellt. Die Vertreter seien für den Nachmittag in die Untersuchungskommission zur Aufarbeitung des Abgasskandals geladen worden, sagte Dobrindt. Man werde sehen, «was da herauskommt». Die Behörden haben im Fall Daimler zwei konkrete Beschuldigte im Blick - und zudem weitere bisher unbekannte. In diesem Punkt bestätigte die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen Bericht von «Süddeutscher Zeitung», NDR und WDR.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal