Sie sind hier: Home > Politik >

Vulkan auf Sumatra spuckt kilometerhoch Asche

...

Vulkane  

Vulkan auf Sumatra spuckt kilometerhoch Asche

02.08.2017, 08:00 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Jakarta (dpa) - Der Vulkan Sinabung auf der indonesischen Insel Sumatra hat erneut Asche gespuckt. Die Rauchsäule stand nach Angaben des Nationalen Katastrophenmanagements 4,5 Kilometer hoch über dem Vulkan. Anwohner sollen besonders wachsam sein. Seit 2013 bricht der Sinabung immer wieder aus, Anfang 2014 starben nach mehreren starken Eruptionen 16 Menschen. Indonesien liegt auf dem Pazifischen Feuerring. In diesem Bereich ist die vulkanische Aktivität besonders hoch. In Indonesien befinden sich etwa 130 aktive Vulkane.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die congstar Allnet Flat mit satten 4GB Datenvolumen
zur Allnet Flat Aktion bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018