Sie sind hier: Home > Politik >

Parlament in Rom für Militäreinsatz Italiens vor Libyen

Migration  

Parlament in Rom für Militäreinsatz Italiens vor Libyen

02.08.2017, 15:48 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rom (dpa) - Das italienische Parlament hat für den Militäreinsatz vor der libyschen Küste zur Bekämpfung des Menschenschmuggels gestimmt. 328 von 630 Abgeordneten sprachen sich in der Abgeordnetenkammer für die Mission aus, die die Regierung in Rom auf Anfrage der libyschen Regierung beschlossen hatte. Am Nachmittag gab auch der Senat grünes Licht. Italienische Soldaten sollen die Küstenwache des Bürgerkriegslandes auch innerhalb der Hoheitsgewässer technisch und logistisch unterstützen. Rom erhofft sich davon eine Stabilisierung Libyens und eine bessere Kontrolle der Flüchtlingsströme.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal