Sie sind hier: Home > Politik >

Nordkorea-Konflikt spitzt sich zu

Konflikte  

Nordkorea-Konflikt spitzt sich zu

29.08.2017, 22:02 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Tokio (dpa) - Der Konflikt um Nordkoreas Raketen- und Atomprogramm spitzt sich weiter zu. Trotz harter Sanktionen feuerte das Militär des Landes unangekündigt eine Rakete von großer Reichweite über den Norden Japans hinweg in Richtung Pazifik und erntete dafür harsche internationale Kritik. Damit erreicht der Konflikt eine neue Stufe. Die japanische Regierung forderte die Einberufung des UN-Sicherheitsrates. Außenminister Sigmar Gabriel begrüßte die Initiative. US-Präsident Donald Trump verurteilte den Test und betonte: «Alle Optionen sind auf dem Tisch».

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal