Sie sind hier: Home > Politik >

Hamilton löst Vettel mit Monza-Sieg an Formel-1-Spitze ab

Motorsport  

Hamilton löst Vettel mit Monza-Sieg an Formel-1-Spitze ab

03.09.2017, 15:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Monza (dpa) - Lewis Hamilton hat mit seinem Sieg beim Grand Prix von Italien Sebastian Vettel als Formel-1-Spitzenreiter abgelöst. Der Mercedes-Pilot fuhr in Monza von der Pole Position einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg ein. Zweiter wurde sein finnischer Teamgefährte Valtteri Bottas. Vettel steuerte seinen Ferrari zwar von Startplatz sechs noch auf Rang drei, liegt in der WM-Gesamtwertung aber nun drei Punkte hinter Hamilton.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal