Sie sind hier: Home > Politik >

Raucher rastet aus: Polizei sucht Zeugen

...

Kriminalität  

Raucher rastet aus: Polizei sucht Zeugen

25.10.2017, 16:38 Uhr | dpa

Offensichtlich verärgert über dessen Zurechtweisung hat ein Raucher am Bahnhof Bleicherode/Ost einen 64-Jährigen angegriffen und beleidigt. Der Mann habe am Dienstag den rauchenden Angreifer auf das Rauchverbot aufmerksam gemacht, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit. Der Raucher schmiss seine Zigarette weg - danach drückte er den 64-Jährigen jedoch gegen eine Wand, ohrfeigte und beleidigte ihn. Anschließend fuhr der etwa 40 Jahre alte Täter mit einer Regionalbahn in Richtung Leinefelde davon. Die Polizei wertet nun die Überwachungsbilder der Regionalzüge aus, bittet aber auch Zeugen des Vorfalls sich zu melden.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018