Sie sind hier: Home > Politik >

Jamaika-Unterhändler streiten über Migration

Parteien  

Jamaika-Unterhändler streiten über Migration

26.10.2017, 12:11 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Die Gespräche über ein Jamaika-Bündnis stehen vor einer entscheidenden Weichenstellung bei Migration und Klimaschutz. Beim Thema Zuwanderung verschärfte CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt vor Beginn der Sondierung den Ton. Heute sei ein Härtefall für Jamaika, sagte er und ergänzte, ohne eine Begrenzung der Zuwanderung werde Jamaika eine Insel in der Karibik bleiben, aber auf keinen Fall eine Koalition in Berlin werden. Auch beim Grünen-Herzthema Klimaschutz gibt es große Unterschiede.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal