Sie sind hier: Home > Politik >

Lizenz für Südthüringer Lokalfernsehen verlängert

...

Medien  

Lizenz für Südthüringer Lokalfernsehen verlängert

10.11.2017, 15:28 Uhr | dpa

Das Südthüringer Regionalfernsehen kann für weitere sechs Jahre senden. Die Landesmedienanstalt (TLM) verlängerte die Zulassung bis Ende 2023, wie sie am Freitag mitteilte. Der 1999 an den Start gegangene Sender liefert das lokale und regionale Fernsehprogramm für Sonneberg, Ilmenau, Meiningen, Schmalkalden und Eisenach. Er erreicht den Angaben zufolge rund 170 000 Haushalte - auch jenseits des Sendegebiets - über Kabel, Digitalfernsehen und Internet. In Thüringen gibt es derzeit neun lokale Fernsehsender, ein weiterer in Gotha soll in Kürze dazu kommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018