Sie sind hier: Home > Politik >

Ehemalige Sängerin Reppe aus Halle gestorben

...

Musik  

Ehemalige Sängerin Reppe aus Halle gestorben

14.11.2017, 17:28 Uhr | dpa

Die ehemalige Sängerin der Band "Die Himmelsstürmer", Franziska Reppe, aus Halle ist gestorben. Sie sei einer heimtückischen Krankheit im Alter von 30 Jahren erlegen, sagte Timo Peter vom Künstlermanagement der Gruppe am Dienstag in Wettin-Löbejün (Saalekreis). Reppe gehörte neun Jahre lang der Band an. Sie hatte unter anderem Auftritte in Fernsehshows wie "Immer wieder sonntags" in der ARD oder bei "Riverboot" im MDR, wie es im Nachruf auf der Internetseite der Band hieß. Vor einigen Jahren hatte Reppe die Gruppe verlassen. Die Sängerin starb bereits am 6. November.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018