Sie sind hier: Home > Politik >

NRW vor harter Metall-Tarifrunde ab Donnerstag

...

Tarife  

NRW vor harter Metall-Tarifrunde ab Donnerstag

15.11.2017, 14:29 Uhr | dpa

NRW vor harter Metall-Tarifrunde ab Donnerstag. Metallarbeiter mit Pfeife

Metallarbeiter bläst während einer Demonstration in eine IGM-Pfeife. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv (Quelle: dpa)

Für die rund 700 000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in NRW zeichnet sich eine harte Tarif-Auseinandersetzung ab. Vor dem Start der Verhandlungen an diesem Donnerstag in Dortmund drohte IG Metall-Bezirksleiter Knut Giesler mit Aktionen. Die Friedenspflicht endet zum Jahreswechsel. Der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Arndt Kirchhoff, nannte die Forderungen der Gewerkschaft "unverantwortlich hoch" und "völlig wirklichkeitsfremd". Die IG Metall geht mit einer Forderung nach sechs Prozent mehr Geld sowie einer Arbeitszeitverkürzung samt Lohnausgleich in die Tarifrunde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018