Sie sind hier: Home > Politik >

Landtagspräsident: Volkstrauertag ist Mahnung zum Frieden

...

Geschichte  

Landtagspräsident: Volkstrauertag ist Mahnung zum Frieden

18.11.2017, 16:58 Uhr | dpa

NRW-Landtagspräsident André Kuper (CDU) sieht den Volkstrauertag mit zunehmend zeitlicher Distanz zum Zweiten Weltkrieg als eine Mahnung zum Frieden. Friedensarbeit bedeute, gegen das Vergessen zu arbeiten, sagte Kuper am Samstag bei der zentralen Landesfeier zum Volkstrauertag im niederrheinischen Korschenbroich. Der Volkstrauertag sei mit dem dunkelsten Kapitel deutscher Geschichte mit Millionen von Toten verbunden.

Er selbst gehöre zu der ersten deutschen Generation, die keinen Krieg mehr erlebt habe, sagte er laut einem vorab veröffentlichten Redemanuskript. Dieser Anteil werde größer. Mit zunehmender zeitlicher Distanz zum Zweiten Weltkrieg erfahre der Volkstrauertag einen Wandel von der persönlichen Trauer hin zu einem "Friedensmahntag". Dazu gehörten Erinnerung und Gedenken.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018