Sie sind hier: Home > Politik >

Drei Verletzte und hoher Schaden nach Wohnhausbrand

...

Brände  

Drei Verletzte und hoher Schaden nach Wohnhausbrand

03.12.2017, 12:08 Uhr | dpa

Drei Verletzte und hoher Schaden nach Wohnhausbrand. Feuerwehr-Warnschild

Ein Feuerwehr-Warnschild. Foto: Patrick Seeger/Archiv (Quelle: dpa)

Beim Brand eines Wohnhauses haben in Fahrenzhausen (Landkreis Freising) in der Nacht zum Sonntag drei Menschen Rauchgasvergiftungen erlitten. Das Feuer in dem zweistöckigen Gebäude hat nach Polizeiangaben einen Schaden von mehreren hunderttausend Euro verursacht. "Derzeit kann das Dachgeschoss nicht betreten werden", sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Dort war das Feuer ausgebrochen.

Alle vier Bewohner des Hauses konnten sich in Sicherheit bringen. Zwei Männer und eine Frau kamen mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus. Die Feuerwehr war mit rund 100 Mann im Einsatz. Zur zunächst unklaren Brandursache ermittelte die Kriminalpolizei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018