Sie sind hier: Home > Politik >

Elfjähriger ohne Licht auf dem Rad: Von Auto erfasst

...

Unfälle  

Elfjähriger ohne Licht auf dem Rad: Von Auto erfasst

11.12.2017, 15:08 Uhr | dpa

Ein Kind ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Köthen vom Rad gestürzt und verletzt worden. Der 60 Jahre alte Autofahrer übersah den Elfjährigen am Montagmorgen beim Rechtsabbiegen, wie die Polizei in Köthen (Anhalt-Bitterfeld) mitteilte. Das Kind war demnach ohne eingeschaltete Beleuchtung und entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung auf dem Radweg unterwegs. Der Junge stürzte und verletzte sich so stark, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Er wurde stationär aufgenommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018