Sie sind hier: Home > Politik >

Streit unter Nachbarn endet mit blutigem Messerangriff

...

Kriminalität  

Streit unter Nachbarn endet mit blutigem Messerangriff

11.12.2017, 16:29 Uhr | dpa

Streit unter Nachbarn endet mit blutigem Messerangriff. Das Blaulicht eines Polizeiwagens

Das Blaulicht eines Polizeiwagens. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv (Quelle: dpa)

Bei einem Streit hat ein Jugendlicher einen 23-Jährigen in Pforzheim schwer mit einem Messer verletzt. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag mitteilten, wurde der 16-Jährige vorläufig festgenommen. Beide wohnen im selben Haus und waren wiederholt aneinandergeraten. Der mutmaßliche Angreifer kam nach der Attacke am Sonntag wieder auf freien Fuß. Wie es genau zu dem Angriff kam, muss noch ermittelt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018