Sie sind hier: Home > Politik >

FC St. Pauli entschuldigt sich für antisemitischen Song

...

Fußball  

FC St. Pauli entschuldigt sich für antisemitischen Song

11.12.2017, 17:39 Uhr | dpa

Die Verantwortlichen des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli haben sich für die Auswahl eines Liedes im Rahmen des Punktspiels gegen den MSV Duisburg (2:2) öffentlich entschuldigt. Vor dem Heimspiel am Sonntag war der Song "Intifada" der Band Ska-P am Millerntor abgespielt worden. Das bedauerte der Verein nun.

"Das Lied "Intifada" der Band Ska-P hat antisemitische Textzeilen. Das Lied hätte dementsprechend nie abgespielt werden dürfen, weil es gegen die Werte unseres Vereins und des friedlichen gesellschaftlichen Zusammenlebens verstößt. Für das Abspielen des Songs bittet der FC St. Pauli um Entschuldigung", hieß es dazu am Montag in einer Vereinsmitteilung auf der Homepage des Kiezclubs.

Mit allen Beteiligten seien Gespräche geführt worden, "damit ein solches kurzsichtiges, wenn auch nicht beabsichtigtes Fehlverhalten, zukünftig vermieden wird", hieß es in der Mitteilung weiter. Um dies zu gewährleisten, werde bei der Musikauswahl künftig "ein Mehr-Augen-Prinzip eingeführt".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018