Sie sind hier: Home > Regional >

Ulmer Basketballer kurz vor Eurocup-Aus

Basketball  

Ulmer Basketballer kurz vor Eurocup-Aus

14.12.2017, 06:48 Uhr | dpa

Die Basketballer von ratiopharm Ulm haben im Eurocup ihre fünfte Niederlage in Serie kassiert. Der Bundesligist verlor am Mittwoch beim spanischen Club CB Gran Canaria in Las Palmas mit 84:97 (38:41). Mit nur zwei Siegen aus acht Spielen bleibt Ulm Letzter in der Gruppe D und hat nur noch geringe Chancen auf die nächste Runde.

Trotz einer überragenden Leistung von Trey Lewis, der mit 28 Punkten bester Scorer der Partie war, gab Ulm die Partie in der Schlussphase leichtfertig aus der Hand. Vier Minuten vor Ende führte der Tabellen-Achte der Bundesliga noch 84:79. Nach einigen Ulmer Ballverlusten zog Gran Canaria mit einem 18:0-Lauf davon.

Am 19. Dezember sind die Ulmer zu Gast beim russischen Club Zenit St. Petersburg. Nur mit zwei Siegen in den letzten zwei Partien ist ein Weiterkommen im Eurocup noch möglich.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal